Private Luxury

@ Four Seasons
View Gallery
4 Photos
@ Four Seasons
Private Luxury
Four Seasons Resort Nevis, West Indies

@ Four Seasons

© Four Seasons
Private Luxury
Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay

© Four Seasons

© Four Seasons
Private Luxury
Four Seasons Resort Mauritius at Anahita

© Four Seasons

© Four Seasons
Private Luxury
Four Seasons Resort Nevis, West Indies Interior

© Four Seasons

Four Seasons Hotels and Resorts bietet stilvolle Ferienvillen und Wohnungen in über 15 Destinationen auf der ganzen Welt an.

Die Urlaubsdomizile vereinen die Exklusivität eines privaten Ferienhauses mit dem legendären Service und den gewohnten Annehmlichkeiten eines Four Seasonss Hotels und Resorts. Die Gäste können sich wie zu Hause fühlen und wohnen authentisch vor Ort.

Die Four Seasons Vacation Rentals bieten viel Platz, komplett eingerichtete Küchen sowie komfortable Indoor- und Outdoor-Wohnflächen. Je nach Ausstattung und Lage verfügen sie außerdem über einen privaten Pool, Strandzugang, Spa, Fitnessstudio, Fernsehzimmer und vieles mehr. Der Unterschied zu den üblichen Ferienhäusern, die sich in der heutigen Sharing- Gesellschaft großer Beliebtheit erfreuen, ist die Sicherheit, die Four Seasons den Gästen bezüglich qualitativ hochwertiger Ausstattung, perfektem Service, einfacher Buchung und Sicherheit bei Transaktionen geben kann.

Four Seasons Vacation Rentals finden sich in zahlreichen Destinationen auf der ganzen Welt –  insbesondere an den schönsten Stränden wie beispielsweise:

Four Seasons Resort Mauritius at Anahita
Mit ihren Korallenriffen, schneeweißen Sandstränden und kristallklaren Lagunen ist die alte Vulkaninsel im Indischen Ozean der Traum eines jeden Urlaubers. Die Ferienvillen sind inklusive privatem Pool, Spa-Behandlung, Kochkursen und Wassersportaktivitäten wie Wasserski, Schnorcheln, Katamaran- und Glasboden-Bootsausflügen.

Der Preis für eine Garden Residence Villa mit zwei Schlafzimmern beginnt ab 1.600 USD pro Nacht.

Four Seasons Resort Costa Rica at Peninsula Papagayo
Mit ruhigen Stränden und einem Tropenwald voll mit exotischen Vögeln sind die luxuriösen Vacation Rentals des Four Seasons Resort Costa Rica at Peninsula Papagayo besonders für einen Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie geeignet. Die großzügigen Räumlichkeiten ermöglichen dank der naturnahen Lage unmittelbaren Zugang zu der Schönheit Cosa Ricas. Ein Championship Golfplatz, Nationalparks, Dschungelabenteuer und diverse Wasserportmöglichkeiten liegen hier direkt vor der Haustür.

Die Pacifico Resort Residence mit zwei Schlafzimmern ist ab sofort für 2.095 USD pro Nacht zu mieten.

Four Seasons Resort Nevis, West Indies
Opulent, luxuriös und entspannt – die Vacation Rentals des Four Seasons Resort Nevis sind der optimale Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden, die für ihre Offenheit und die beeindruckende Geschichte bekannt ist. Ein besonderer Service der Ferienvillen ist der persönliche Berater, der bei der Planung von Ausflügen, beispielsweise eine Fahrt mit dem Golfcart zu den Grünen Meerkatzen auf dem Nevis Gipfel oder ein Wasserschildkröten-Spaziergang entlang der Naturschutzplätze, behilflich ist.

Der Preis für ein Stewarts Cottage mit einem Schlafzimmer und privatem Plunge-Pool beginnt bei 1.250 USD pro Nacht.

Buchung der Four Seasons Vacation Rentals

Die Four Seasons Vacation Rentals befinden sich teilweise oder komplett in Privatbesitz. Sie verfügen meist über mehrere Schlafzimmer und einen eigenen Wohnbereich. Wenn die Besitzer die Räumlichkeiten nicht selbst nutzen, können sie über das Zimmerkontingent des Hotels angeboten werden. Die Gäste buchen die Ferienvillen auf dem gleichen Wege wie ein normales Hotelzimmer und genießen die vollumfänglichen Annehmlichkeiten, Services und Angebote wie die anderen Four Seasons Gäste – zuzüglich der Privatheit eines eigenen Feriendomizils.

Zur Auswahl stehen Häuser für Ein- oder Mehrfamilien sowohl am Strand als auch in Golf- oder Skiresorts und erstklassige Eigentumswohnungen und Penthäuser in den wichtigsten Stadtzentren – alle betreut mit dem bekannten Four Seasons Service.

No Comments Yet

Comments are closed

FOLLOW US ON